Reanimationstraining für Schüler


1-tägige Qualifizierung für LehrerInnen, um Herz-Lungen-Wiederbelebung im Unterricht ab der 7. Klasse kompetent durchführen zu können

In der Bundesrepublik werden gegenwärtig nur 17 Prozent aller Reanimationen in Notfällen von Laien durchgeführt. Ein im europäischen Vergleich außerordentlich schlechter Wert. Um eine nachhaltige Verbesserung dieser niedrigen Quote herbeizuführen und die Situation akut Betroffener zu verbessern, haben die Kultusminister der Länder im Frühsommer 2014 in Düsseldorf beschlossen, für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse einen zwei Unterrichtsstunden umfassenden Pflichtunterricht zum Thema Wiederbelebung einzuführen. In diesem Reanimationsunterricht sollen grundlegende Fertigkeiten in Notfallsituationen vermittelt werden. Hierzu zählen beispielsweise folgende Elemente:

  • Absetzen eines Notrufs
  • Einhalten der Rettungskette
  • Stabile Seitenlage (mit praktischer Übungsstation)
  • Reanimation (mit praktischen Übungsstationen)
  • Zusammenspiel zwischen Defibrillation und Reanimation
Um Lehrkräfte für die Durchführung des Wiederbelebungsunterrichts umfassend vorzubereiten, bietet die Kurszeit GmbH ein professionell aufgebautes und für die Weitergabe an die Schüler geeignetes Reanimationstraining an. Bei dieser eintägigen Qualifizierung werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um den Kampf gegen den plötzlichen Herztod durch Soforthilfemaßnahmen einer Herz-Lungen-Wiederbelebung wirksam aufnehmen zu können. Als staatlich mit der Durchführung derartiger Schulungen beauftragtes Unternehmen stellt die Kurszeit GmbH dabei die Einhaltung aller geltenden Normen und Vorschriften während des gesamten Lehrgangs sicher.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich durch den Besuch dieser Fortbildungsmaßnahme aktiv für die Erhöhung der Überlebenschance nach einem plötzlichen Herzstillstand einzusetzen. Bedenken Sie: In Notfällen unmittelbar und richtig zu handeln, kann Leben retten. Bei der Kurszeit GmbH erfahren Sie im Rahmen des Wiederbelebungslehrgangs eine umfassende Schulung, in der auch auf Ihre individuellen Fragen detailliert eingegangen wird. Seien Sie dabei!
 
Termine und Anmeldung